Force majeure

Die Tschechische Republik, Polen, Litauen, die Ukraine, Lettland, Estland, Finnland, Russland (die Liste der Länder wird aktualisiert) haben ihre Grenzen für die Einreisen von Ausländer vollständig geschlossen. ECOLINES Verbindungen in und aus diesen Ländern werden bis auf weitere Informationen der nationalen Behörden ausgesetzt!
Alle erworbene Fahrkarten sind weiterhin gültig und werden auf die Fahrkarten mit offenem Datum umgebucht. Bei der Wiederaufnahme der Beförderung in diese Länder können die Fahrgäste selbstständig das Datum auf der Internetseite www.ecolines.net öffnen und ändern.

×

Ticketbeispiel

Ticketbeispiel

Anbei finden Sie Beispiel von einem ECOLINES Ticket. Bitte lesen Sie es aufmerksam – im Ticket ist wichtige Information über Ihre Fahrt enthalten. Wenn Sie Ihr Ticket selbständig ausdrucken oder im Reisebüro kaufen, ist es empfehlenswert die Sprache auszuwählen, in der man die Information am Besten versteht. Zur Zeit sind folgende 8 Sprachen möglich RU, LV, EN, DE, PL, EST, LT, BG.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an ECOLINES Vertretungen.

.

Explanation:

Line
Explanation

1
Ticketnummer.
Sicherheitscode.
Homepage im Internet vom Busunternehmen.

2
Vorname, Name der reisenden Person.
In den Klammern die Rufnummer (um rechtzeitig über Änderungen zu informieren).
Datum und Zeit der ersten Abfahrt (immer Ortszeit!).
Information über die Anzahl der gesammelten Bonuspunkte (wenn Sie am Bonusprogramm teilnehmen) Wenn Sie daran nicht teilnehmen – melden Sie sich dafür, es ist günstig!

3
Abfahrts- bzw. Ankunftsort. In den Klammern sind die Transitländer an der Strecke angegeben.
Fahrtdaten.
Liniennummer, Abfahrts- bzw. Ankunftsort, mögliche Umstiegorte, wenn Umsteigen vorgesehen, Abfahrts- und Ankunftsdatum bzw. Ort, Preis von jedem Streckenteil.

4
Fußnote zu den möglichen Änderungen.

5
Gesamtpreis (Währung, in welcher das Ticket bezahlt wurde).
Tarifgruppe.
Zusätzliche Ermäßigungen (wenn vorhanden).
Anmerkung über einen Bestätigungsbeleg für die Ermäßigung.

6
Information über den Verkäufer.
Verkaufsdatum.
Operator.
Reisebüro, seine Rufnummer.
Unterschrift und Stempel vom Reisebüro (bei Online-Buchung nicht notwendig).

7
Halstestellen im Abfharts-, Umstieg-, Ankunftsort.

8
Die besonderen Bedingungen der zusätzlichen Ermäßigung, wenn diese in Anspruch genommen wurde.

9
Information über den Beförderer.
Rufnummer an Bord auf den Fahrtstrecken jeweils (wenn vorhanden).
Beförderer, von dem die Fahrtstrecke jeweils bedient wird.

10
SMS-Service (Ticket stornieren oder Abfahrtszeit präzisieren).

11
Hinweis zu den Beförderungsbedingungen.

Zusätzliche Angaben von einem bestimmten Beförderer sind möglich. Im Fall der Änderungen von einem Haltestellenort wird die neue Adresse schematisch dargestellt.

Sei der/die Erste, der/die über Rabatte weiß